City-Friseur Team Milla

Haarhaus Gießen

Südanlage 19 - 35390 Gießen

bild_klee

 

 

bild_index


 

 

Die cftm Haarausfallbehandlung von:

Haarexperte Peter Milla


Auf natürlichem Wege wieder zu neuem Haarwuchs.

Was im ersten Augenblick beinahe unglaublich klingt, 
ist Peter Milla in jahrelanger Pionierarbeit gelungen.

Während die Wissenschaftler immer noch nach den Ursachen forschen, 
liegt die Lösung teilweise im Kräutergarten. 
Nicht die Ursachen des Haarverlustes sind maßgebend, 
sondern die Auslöser von Haarausfall sind wichtig.

Es haben sich zwei Auslöser herauskristallisiert:


Die Verspannung und/oder die Verschlackung der Kopfhaut


Wenn die Auslöser für den Haarausfall behandelt werden, stoppt der Haarausfall und es wachsen wieder neue Haare nach.

 

Ein Blick auf die Analyse-Station.

Sie sehen eine verschlackte Haarwurzel.
Diese wurde mit unserem Schlackenlösemittel beträufelt.
Die dunklen Punkte sind gelöste Schlacken.


Die Therapie wird jeweils individuell
nach den Erfordernissen zusammengestellt:

 

1. Stufe  2. Stufe  3. Stufe
Tiefenreinigung
OVIfit Basen Shampoo
LINEA Therapie Spülung
LINEA Therapie Haaraktivator
Holzbürstenmassage
Verzicht auf mind. drei Säurebildner
Orgon Wurzelkraft tägl.
Basengel
5 x 3 Min. in der Woche Lichtenergie  plus
wöchentlich 1 Basenbad
spez. Kräutertee mind. 2 Tassen
Stilles Wasser / Leitungswasser

wöchentlich 1 Basenbad
Kontrolluntersuchung (nach 7 - 8 Wochen )
täglich
spez. Kräutertee mind. 2 Tassen
Stilles Wasser / Leitungswasser
LINEA Therapie Haaraktivator
täglich Orgon Wurzelkraft
Holzbürstenmassage

 

 

 

Der Erfolg setzt meistens nach 3-4 Wochen ein.
 

Je nach Auslöser und Dauer des Haarausfalls beginnen die neuen Haare nach 4 Wochen bis 4 Monaten wieder zu wachsen.
Nach unserer Erfahrung setzt selbst bei langjähriger Glatzenbildung wieder Haarwuchs ein.

Da bei der Therapie nur natürliche Substanzen verwendet werden, brauchen Sie keine Nebenwirkungen befürchten.